Neuen BY-Pass beantragen

Deutsche in Belarus, Belarussen in Deutschland
Nikita
Beiträge: 153
Registriert: Di 18. Aug 2020, 13:25

Re: Neuen BY-Pass beantragen

Beitrag von Nikita »

ich denke das sich die Situation so schnell nicht verbessern wird in BY
vor einem Jahr faselte Lukaschenko noch von Verfassungsreform und seinem Rücktritt
jetzt sitzt er scheinbar noch fester im Sattel
unser schönes Weissrussland wo man seit fast 20 Jahren regelmässig hinreisste und sich über jede
Verbesserung wie Visa Freiheit usw freuen konnte
seit letzte Jahr alles futsch
meine Freundin sagt es ist jetzt wie in Nordkorea in BY

Respekt das Ihr diese Entscheidung getroffen habt
Dirk
Beiträge: 21
Registriert: Sa 1. Jan 2022, 17:47

Re: Neuen BY-Pass beantragen

Beitrag von Dirk »

Endlich ist es so weit. Meine Damen haben endlich den PP Pass bekommen. War das eine langwierige Geburt. Im März beantragt, 3x dafür in Berlin gewesen und im November das letzte Mal dafür in der Botschaft gewesen um die Pässe abzuholen. Wenigstens nun 5 Jahre Ruhe und nach Belarus müssen wir wegen Passangelegenheiten nun auch nicht mehr.
Amaretto
Beiträge: 2
Registriert: Mo 13. Feb 2023, 19:24

Re: Neuen BY-Pass beantragen

Beitrag von Amaretto »

Hallo Leute,

könnt ihr mir sagen, was ihr alles gebraucht habt, um den PP-Pass zu machen ? Meine Frau muss dieses Jahr ihren normalen Pass tauschen, kann sie zur Botschaft nach Berlin fahren und dort alles erledigen, oder muss sie nach Belarus fahren ?

Gruß Frank
Benutzeravatar
Vostok-1
Beiträge: 9
Registriert: Di 18. Aug 2020, 14:03

Re: Neuen BY-Pass beantragen

Beitrag von Vostok-1 »

Hallo Frank,

alle aktuellen Informationen zum Thema Pass findest du auf der Seite der Botschaft

https://belarusfacts.by/ru/belarus/consul/out/pass/

Kleiner Tipp: Fragen am besten per Mail stellen, da bekommst du immer relativ schnell und präzise Antwort.

Gruß und viel Erfolg
Christoph
Marco
Administrator
Beiträge: 352
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Neuen BY-Pass beantragen

Beitrag von Marco »

Amaretto hat geschrieben: Mo 13. Feb 2023, 19:32 könnt ihr mir sagen, was ihr alles gebraucht habt, um den PP-Pass zu machen ? Meine Frau muss dieses Jahr ihren normalen Pass tauschen, kann sie zur Botschaft nach Berlin fahren und dort alles erledigen, oder muss sie nach Belarus fahren ?
Zunächst solltet ihr die Frage klären, ob deine Frau ihre Propiska in Belarus behalten will, sofern das noch nicht geschehen ist.
Wenn das nicht der Fall ist, dann kann man den PP Pass beantragen und sich bei der Botschaft registrieren
Wenn man die Propiska behalten will, dafür kann es ja gute Gründe geben, kann auch diesen Pass der anderen Serie in der Botschaft neu ausstellen lassen. Infos findet ihr auch auf der Botschaftsseite, wenn ihr sie in russischer Sprache anschaut
Lediglich wenn man seinen Pass verloren hat und keinen PP Pass hat, muss man zwangsweise nach Belarus
Amaretto
Beiträge: 2
Registriert: Mo 13. Feb 2023, 19:24

Re: Neuen BY-Pass beantragen

Beitrag von Amaretto »

Wir haben es nun so gelöst. dass meine Frau den neuen Pass in BY abgeholt hat. (Ecolines über Warschau)
Jetzt folgt ein Termin bei der Botschaft in Berlin, um den PP Pass zu beantragen.
elltron
Beiträge: 1
Registriert: Di 9. Jul 2024, 08:54

Re: Neuen BY-Pass beantragen

Beitrag von elltron »

Hallo,
der Pass von meiner Partnerin läuft nächstes Jahr ab und wir sind im Oktober für eine Woche in BY.
Hat jemand aktuelle Erfahrungen wie sie an einen neuen Pass kommt? Wie lange dauert das?
Vielen lieben Dank!
Marco
Administrator
Beiträge: 352
Registriert: Di 18. Aug 2020, 11:19

Re: Neuen BY-Pass beantragen

Beitrag von Marco »

Herzlich willkommen im Fourm!

Das kommt drauf an. Hat sie einen Pass der Serie PP oder hat sie noch eine Propiska in Belarus, d.h. ist sie dort noch gemeldet? Aber eine Woche dürfte ziemlich knapp sein, um einen neuen Pass zu bekommen
Benutzeravatar
Vostok-1
Beiträge: 9
Registriert: Di 18. Aug 2020, 14:03

Re: Neuen BY-Pass beantragen

Beitrag von Vostok-1 »

Meine Frau hat in 2017, sogar noch mit Propiska, nach unserer Heirat und Namensänderung einen neuen Pass beim OVIR in Minsk beantragt und das hat innerhalb von 5 Arbeitstagen geklappt. Sie alle benötigten Unterlagen dabei gehabt und das nötige Glück, einen sehr freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter zu erwischen.

Also möglich ist es mit dem notwendigen Quäntchen Glück;-)

Viel Erfolg
Christoph
Benutzeravatar
Holländer
Beiträge: 170
Registriert: Di 18. Aug 2020, 12:54

Re: Neuen BY-Pass beantragen

Beitrag von Holländer »

8 Tag in 2022, auch alles sofort dabei gehabt. Ich meine, wenn man Express bucht, geht's auch schneller, gegen Aufpreis.
Safe water - drink Scotch! ;)
Antworten